Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Sitemap   |   Datenschutzerklärung

Gastronomie

Borkow Wirtshaus „Uhlenhorst“

Hauptstr. 7a
19406 Borkow
Telefon: (038485) 20055
Mobiltelefon: (0173) 7869254

Vielfältig, Regional, & Qualitätsbewußt


Das Wirtshaus Uhlenhorst in Borkow- direkt an der B 192 gelegen- bietet das Beste von Wald, See und Stall aus der heimischen Region. Dabei wird auf die beste Qualität der Zutaten und handwerklich höchste Kochkunst Wert gelegt. Hausgemachtes hat oberste Priorität. Auf konservierte Lebensmittel, Zusatz- und Konservierungsstoffe wird verzichtet.
Hausgebackener Kuchen nach Mutters Rezepten, sowie leicht und bekömmlich interpretierte Gerichte der gutbürgerlichen Küche stehen auf dem Speisezettel.
Die Küchenchefin arbeitet ausschließlich mit Bio- Geflügel von zertifizierten Öko- Höfen. Lückenlos zertifiziertes Bio- Lamm oder Bio- Kalbfleisch von Höfen aus Mecklenburg- Vorpommern und Brandenburg gehören ebenso dazu, wie das natürlich gehaltene Gourmet- Schwein mit dem Siegel des deutschen Tierschutzbundes und das Galloway- Rind.
Je nach Angebot der Fischer aus der Region bieten wir passend zur Jahreszeit die verschiedensten Fische an.
Für Familienfeiern aller Art können Sie einen umfangreichen Partyservice nutzen.

Mit einem unserer Spaßräder durch die herrliche Natur radeln, mit der ganzen Familie oder Freunden auf einem Rad? Unsere Räder sind sehr gut für Familien geeignet.
Zahlreiche Rad- und Rundwege in einer wald- und wasserreichen Gegend laden dazu ein!

Öffnungszeiten:
täglich außer Dienstag ab 11:30 Uhr (Reservierung empfohlen)

Rothen Restaurant „Rothe Kelle“

Kastanienweg 8
19406 Rothen
Mobiltelefon: (0160) 5703431
www.rothenerhof.de
kueche@rothenerhof.de

Wir – Dagmar und Kathrin – sind uns vor einigen Jahren in Trondheim in Norwegen über den Weg gelaufen, wo wir zu der Zeit lebten. Davor und danach haben wir Station in verschiedenen Ländern gemacht, unter anderem in England, der Schweiz, Irland und Deutschland, und dort nicht nur Land und Leute sondern auch die lokalen kulinarischen Traditionen kennengelernt. Kochen und Backen für Familie und Freunde hat immer selbstverständlich zu unserem Leben gehört, ein Hauptberuf war es bisher nicht, denn Kathrin ist Informatikerin, Dagmar hat Kunst studiert.
Die Option, in der Rothen Kelle zu kochen, kam – wie so manches im Leben – eher unverhofft und mit Vorfreude, einigen Bedenken und einer grossen Portion Mut haben wir uns dann in die Vorbereitungen gestürzt. Dagmar kannte Rothen und die Kelle von ihren Besuchen dort als wunderbaren und besonderen Ort, Kathrin brachte mit einer Ausbildung an der Ballymaloe Cookery School professionelle Voraussetzungen mit.
Ab Mitte Mai 2018 servieren wir nun in der Rothen Kelle Gerichte mit Liebe zum Detail, die internationales Flair mit Bodenhaftung verbinden, natürlich unter Verwendung von lokalen, saisonalen und ökologischen Zutaten. Der verwilderte Kräutergarten wird bald umgestaltet, von dort werden frische Kräuter und mehr direkt in unsere Küche und auf die Tische wandern. Wir freuen uns auf unsere erste Saison!
Die Geschichte der Rothen Kelle begann, als 1999/2000 auf dem Gelände beim ehemaligen Kuhstall ein Kräutergarten angelegt wurde. 2004 übernahm Antje Beyer den Garten und als ein Jahr später die Schmiede von der ehemaligen Milchküche in die neue Werkstatt zog, richtete sie dort mit ihrem Partner Richard während des Sommers einen kleinen Hofladen ein. Es gab Tee, bald auch Suppe und mit dem grösser werdenden Angebot schrumpfte der Hofladen auf wenige Regalbretter. Über die Jahre wuchsen die Kontakte zu Nachbarn aus den umliegenden Dörfern – von ihnen stammen Hühner, Enten, Gänse, Eier, Gemüse, Fisch und Fleisch für die Küche.
Direkt neben dem Restaurant hat die Rothenerin Gerlind Sender die ehemals einfache Eistheke in eine feine kleine Eisdiele verwandelt.
Anfang 2016 übergaben Antje und Richard die Kelle an Christiane Baerens, die zwei Jahre lang herrlich kochte und die Herzen der Gäste im Sturm eroberte. Anfang 2018 schliesslich zog es Christiane zurück in die Heimat und sie überliess die Küche an Dagmar Heppner und Kathrin Winkler.

 

Sie können den Speiseplan hier herunterladen.

Öffnungszeiten Hauptsaison
Dienstag - Sonntag 12:00 - 22:00 Uhr
Öffnungszeiten Nebensaison
Freitag - Sonntag 12:00 - 22:00 Uhr